Link verschicken   Drucken
 

LandFrauen Steinfeld-Mühlen "Kinesiologie - Körper, Geist und Seele in Balance" (14.03.2016)

66 interessierte LandFrauen aus Steinfeld und Mühlen  kamen am 14.03.2016 im Landgasthaus Stärk-Berding  zusammen, um sich über die alternative Heilmethode Kinesiologie zu informieren. Ulla Schmutte, aus dem IKL Damme, brachte den Zuhörerinnen dieses Thema näher. Kinesiologie, die Lehre von der Bewegung, kommt ursprünglich aus der Chiropraktik und geht davon aus, das  die äußere Bewegung des Körpers und die innere Bewegung unserer Gedanken und Gefühle immer im Gleichgewicht sind. Verschiebt sich dieses „Dreieck“ der Gesundheit, kommt es zu Blockaden oder Störungen. Das entstandene Ungleichgewicht wird von der Kinesiologin  durch den Muskeltest festgestellt. Mit Hilfe einfacher Übungen, kann die Balance zwischen Körper – Geist und Seele wieder hergestellt und gestärkt werden.

Frau Schmutte zeigte mit einigen praktischen Übungen, wie z.B. die „liegende Acht“, das ziehen der Ohren, vielen Überkreuzbewegungen oder das Berühren der Gehirnknöpfe, wie die eigene positive Einstellung, die Konzentration und die körperliche und geistige Fitness gefördert werden kann. Sehr wichtig ist es auch, viel Wasser zu trinken, Wasser leitet die Energien in unserem Körper.

Nach einem gelungenen Abend sind viele LandFrauen motiviert und „energiegeladen“ nach Hause gegangen.

 


Mehr über: LandFrauenverein Steinfeld-Mühlen

[alle Veranstaltungsfotos anzeigen]